MOBY DICK VS. A.H.A.B.

MOBY DICK vs A.H.A.B. | All Heroes Are Bastards
Ein Rachefeldzug mit Puppen und Menschen von Roscha A. Säidow nach Herman Melville


Ein Schiffskapitän, der einen weißen Wal jagt. Was klingt wie eine romantische Seefahrergeschichte, weist weit darüber hinaus: Was hält eine Gruppe – eine Schiffsmannschaft – zusammen, verschworen und einem einzigen Ziel verpflichtet? Was sind ihre Dynamiken? Roscha A. Säidow entwickelt anhand der Vorlage von Herman Melville – einem Klassiker der englischsprachigen Prosaliteratur – einen Theaterabend rund um die Themen Rache, Wahn, Fanatismus und Terrorismus: Schon die RAF erkannte sich in Moby Dick wieder und wählte daraus ihre Decknamen – Andreas Baader war Ahab. Die Retrofuturisten und das Ensemble des Schauspiel Dortmund bringen eine fantastische Welt zwischen Puppen und Menschen auf die Dortmunder Bühne.

PRESSE

"Ein seltsamer Traum. Ästhetisch ist das ein Augenschmaus. Und als Fazit dieses immer auch politischen Abends bleibt stehen: Für komplexe Dinge gibt es keine einfachen Lösungen.“ 

Deutschlandfunk, 30. März 2015

„‚MOBY DICK vs. A.H.A.B.’ lässt kaum einen Zuschauer kalt. Endgültige Antworten über das Warum und Wieso jemand zum Terroristen wird, gibt das Theaterstück nicht, es lädt aber zum Diskutieren ein. Absolute Empfehlung!“ 

Ars-tremonia.de, 30. März 2015

„Die ‚Retrofuturisten’ um Regisseurin Roscha A. Säidow ziehen vom Roman eine Linie zum modernen Terror. […] Diese Hetzjagd durch die Theaterformen, diese mehrbödige Spiel zwischen Literatur und Leben, diese Montage von Elementen, die auf den ersten Blick unvereinbar scheinen, ist nicht nur treffsicher, sondern außerdem hoch unterhaltsam.“

Westfälischer Anzeiger, 30. März 2015

MOBY DICK VS. A.H.A.B.
Eine Koproduktion zwischen Theater Dortmund und Retrofuturisten
Premiere: 27. März 2015 | Theater Dortmund

TEAM

Text | Regie: Roscha A. Säidow
Ausstattung: Julia Plickat
Puppen: Magdalena Roth
Musik: Bernhard Range
Dramaturgie: Dirk Baumann
Spiel: Franziska Dittrich, Magdalena Roth,
Sebastian Graf, Johannes Hubert, Uwe Schmieder

Fotos auf dieser Seite von: Birgit Hupfeld

© RETROFUTURISTEN 2018 || Impressum & Datenschutzerklärung

  • Facebook Social Icon